Es wird kühler …

… die richtige Zeit um Wolle zu spinnen. Zuerst muß sie aber vorbereitet werden, gewaschen getrocknet und gezupft ist sie schon, jetzt wird sie kardiert und zu Batts oder Rollags geformt.

Wenn das genau und sorgfältig gemacht wird, dann geht das Spinnen ganz von selbst. Das sind wunderbare Beschäftigungen um dabei fern zu sehen oder ein gutes Hörbuch zu hören – mein Favorit sind derzeit Dan Brown Romane, obwohl ich die alle schon selber gelesen habe.

Gerne bestelle ich mir auch Rest´l Fasern, die ich dann zusammen kardieren, entweder mit der Kardiermaschine oder mit dem Kardierbrett, dabei entstehen oft die schönsten Spinnfasern oder auch Filzfasern.

Ich wünsche euch noch einen schönen Abend